© Jürgen Eschner

Die American Physical Society, die weltweit größte und wichtigste Organisation von Physikern und Physikerinnen, hat die Saarbrücker Physik-Professorin Giovanna Morigi zum Fellow ernannt. Damit ehrt die Fachgesellschaft die herausragenden wissenschaftlichen Beiträge von Giovanna Morigi zur Welt der Physik.

Cristina Andenna wurde zur Professorin für Geschichte des Mittelalters ernannt. Zu den Schwerpunkten ihrer Forschung zählen die Geschichte religiöser Gemeinschaften im europäischen Mittelalter sowie die Institutionen- und Herrschaftsgeschichte des Mittelmeerraumes, insbesondere Süditaliens.

Michael Hahn ist neuer Professor für Computerlinguistik. Seine Forschung ist an der Schnittstelle zwischen Computerlinguistik, Informatik und Kognitionswissenschaften angesiedelt. Sein besonderes Interesse gilt dem maschinellen Sprachverständnis und seinen theoretischen Grundlagen.

© Jörg Pütz

Der Professor für Anorganische Festkörperchemie an der Saar-Universität vertritt zukünftig deutschlandweit die Interessen der Fachbereiche Chemie. Die Konferenz der Fachbereiche Chemie (KFC) ist die Vereinigung der chemischen Fachbereiche und Abteilungen der Universitäten und wissenschaftlichen Hochschulen in Deutschland.

Der bisherige Juniorprofessor für Funktionalanalysis, Michael Hartz, wurde jetzt zum Professor für Mathematik mit Schwerpunkt Analysis ernannt. In der Fakultät für Mathematik und Informatik wird er weiterhin die Forschung und Lehre im Bereich Analysis stärken.

 

© privat

Am 5. Oktober kann der Professor für Klinische Psychologie und Psychotherapie, frühere Senator, Dekan und Prodekan der Fakultät für Empirische Humanwissenschaften der Universität des Saarlandes und Träger des Bundesverdienstkreuzes am Bande Dr. Rainer Krause seinen 80. Geburtstag begehen. Er ist Gründer des „Instituts für Psychoanalyse und Psychotherapie des Saarlandes“, wo er bis heute tätig ist, und baute in Saarbrücken die Hochschulambulanz für Psychotherapie auf.

© Saar-Uni

Am 9. Oktober kann der emeritierte Universitätsprofessor für Orthopädie an der Universität des Saarlandes und Ehrendoktor der Medizinischen Akademie Danzig, Heinz Mittelmeier, seinen 95. Geburtstag begehen. Professor Mittelmeier hat in den über 30 Jahren seines Wirkens die Orthopädische Universitätsklinik in Homburg zu einer international renommierten Stätte der Lehre, Forschung und Krankenversorgung ausgebaut.

© Saar-Uni

Am 17. September kann der emeritierte Professor für Philosophie an der Universität des Saarlandes und Ehrendoktor der Université de Lorraine Dr. Kuno Lorenz seinen 90. Geburtstag begehen. 

© Johanna Detering (MPI Privatrecht)

Ben Köhler, wissenschaftlicher Referent am Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht, hat für seine Dissertation an der Universität des Saarlandes die Otto-Hahn-Medaille erhalten. Die Max-Planck-Gesellschaft verleiht diese Auszeichnung jedes Jahr an junge Wissenschaftler für herausragende Leistungen in ihrer Doktorarbeit.