Sensorforschung

Richtiger Riecher und gutes Timing

Studiert hat er schon vor dem Abi, vom ersten Tag des Studiums an arbeitete er am Lehrstuhl, er forschte an der Saar-Uni und in Schweden an Sensoren, die Gase erschnuppern. Jetzt bekam Christian Bur den Messtechnik-Preis 2015. Seine Forschung kann dazu beitragen, Abgase von Autos und Industrie besser zu reinigen und die Luftqualität zu verbessern.

Doppelabschluss

Französisch-Studien waren bei Michelin der Volltreffer

Für Frankreich hat sich Aline Ditzler schon immer interessiert. An der Saar-Uni wählte sie daher den Studiengang „Deutsch-französischen Studien“. Seit einem Jahr ist sie beim Reifenhersteller Michelin in Homburg für die Kommunikation zuständig.

Zukunfts-Wettbewerb

Den Straßenverkehr rundum im Blick

Fahrassistenten helfen Autofahrern heute beim Überholen, damit sie im toten Winkel des Rückspiegels niemanden übersehen. Doch während der Fahrt ganz zu überblicken, was um das Auto herum geschieht, ist bislang nicht möglich. Studenten der Saar-Universität basteln daher an einer Lösung, um dem Fahrer eine Rundumsicht seines Fahrzeugs zu liefern.

Philipp Burgard reiste für Bosch nach China

Student Philipp Burgard ist Deutschland-Stipendiat von Bosch – Für den Konzern war der passionierte Leichtathlet ein halbes Jahr lang in China Hühnerfüße hat Philipp Burgard auch gegessen. Frittiert haben ihm die Kellner in Hangzhou die chinesischen Köstlichkeiten vorgesetzt. ...

Virtuelles Training

Psychologen und Informatiker trainieren Bewerber

Bewerbungsgespräche sind eine wichtige Hürde bei der Stellensuche. Hier gilt es nicht nur fachlich, sondern auch als Person zu überzeugen. Dementsprechend ist der Wunsch nach guter Vorbereitung auf Interviews groß. Bisherige Ansätze trainieren aber soziale Kompetenzen oft nur wenig. Im Rahmen eines neuen Projekts wird jetzt ein virtuelles Training entwickelt, mit dem vor allem Jugendliche ihr Auftreten in Gesprächen verbessern können.