Magali Cucchiarini Madry in Vorstand von weltgrößter Fachgesellschaft berufen

Prof. Dr. Magali Cucchiarini Madry. Foto: Barbara Schumacher

Professorin Dr. Magali Cucchiarini Madry, stellvertretende Direktorin des Lehrstuhls für Experimentelle Orthopädie und Arthroseforschung, wurde in den Vorstand der Osteoarthritis Research Society International (OARSI) berufen. Die OARSI ist die weltgrößte Gesellschaft, die sich klinischen und experimentellen Fragestellungen der Arthrose widmet.