Professor Kuno Lorenz wird 90 Jahre alt

Foto: Saar-Uni

Am 17. September kann der emeritierte Professor für Philosophie an der Universität des Saarlandes und Ehrendoktor der Université de Lorraine Dr. Kuno Lorenz seinen 90. Geburtstag begehen. In Vachdorf in Thüringen geboren, studierte der Jubilar in Tübingen, Hamburg, Bonn und Princeton Mathematik und Physik und wurde 1961 in Kiel mit der von Prof. Paul Lorenzen betreuten Studie „Arithmetik und Logik als Spiele“ promoviert. An der Universität Erlangen habilitierte er sich 1969 im Fach Philosophie mit seinen unter dem Titel „Elemente der Sprachkritik“ veröffentlichten „Sprachphilosophischen Untersuchungen – Über Sinn und Grenzen der analytischen Philosophie und ihre Überwindung“. 1970 übernahm er den Lehrstuhl Carl Friedrich von Weizsäckers an der Universität Hamburg. In der Nachfolge Karl Otto Apels folgte er zum 1. April 1974 dem Ruf auf den zweiten Lehrstuhl für Philosophie an der Saar-Universität. Bis zu seiner Emeritierung 1998 lehrte und forschte der Gelehrte fast ein Vierteljahrhundert auf dem Saarbrücker Campus.
[mehr]