Professor Heinz Mittelmeier wird 95 Jahre alt

Foto: Saar-Uni

Am 9. Oktober kann der emeritierte Universitätsprofessor für Orthopädie an der Universität des Saarlandes und Ehrendoktor der Medizinischen Akademie Danzig, Heinz Mittelmeier, seinen 95. Geburtstag begehen. Professor Mittelmeier hat in den über 30 Jahren seines Wirkens die Orthopädische Universitätsklinik in Homburg zu einer international renommierten Stätte der Lehre, Forschung und Krankenversorgung ausgebaut. Der Jubilar ist Träger des Großen Verdienstkreuzes der Bundesrepublik Deutschland und des Saarländischen Verdienstordens. 1927 in Ingolstadt geboren, absolvierte Heinz Mittelmeier sein Studium der Medizin in München und Graz und habilitierte sich 1961 für Orthopädie an der Freien Universität Berlin. Als jüngster Ordinarius seines Fachs wurde er zum 1. Oktober 1964 an die Medizinische Fakultät der Universität des Saarlandes nach Homburg berufen, der er über die folgenden drei Jahrzehnte zu internationalem Ansehen verhalf. Hier bildete er als akademischer Lehrer zahlreiche Orthopäden aus, die heute als Fachärzte, Lehrstuhlinhaber und Klinikchefs tätig sind.
[mehr]