Professor Hans-Jörg Schneider wird 85 Jahre alt

Foto: privat

Am 19. September kann der Professor für Organische Chemie an der Universität des Saarlandes Dr. Hans-Jörg Schneider seinen 85. Geburtstag begehen. In Stuttgart geboren, absolvierte er sein Studium der Chemie, Physik und Biologie an der Eberhard-Karls-Universität in Tübingen, der Ludwig-Maximilians-Universität in München und an der Technischen Universität Berlin. Nach seiner Tübinger Promotion ging Hans-Jörg Schneider von 1967 bis 1969 als Postgraduate Research Fellow an die University of California (San Diego) und kehrte anschließend als Forschungsassistent nach Tübingen zurück. Im April 1971 wechselte der Jubilar als wissenschaftlicher Assistent an die Universität des Saarlandes und wirkte nach der Habilitation im Juni 1972 bis zum Eintritt in den Ruhestand im Jahr 2000 als Professor für Organische Chemie. [mehr]