Materialforscher Frank Mücklich mit Löhn-Preis ausgezeichnet

Die Steinbeis-Stiftung prämiert mit dem Löhn-Preis herausragende Projekte im unternehmerischen Wissens- und Technologietransfer. Bereits zum zweiten Mal wurde jetzt Frank Mücklich, Professor für Funktionswerkstoffe der Saar-Universität und Direktor des Steinbeis-Forschungszentrums für Werkstofftechnik (MECS), damit ausgezeichnet. Diesmal erhielt er den Preis für die Hochgeschwindigkeits-Laserstrukturierung von elektrischen Steckverbinderkontakten. Diese kommen beispielsweise in Elektrofahrzeugen zum Einsatz [mehr].