Jörn Walter in Academia Europaea gewählt

Jörn Walter, Epigenetik-Professor der Saar-Universität ist als Mitglied in die Academia Europea aufgenommen worden. Die Akademie hat ihren Sitz in London und umfasst derzeit mehr als 4.000 Mitglieder, darunter 72 Nobelpreisträger. Ziel der Akademie ist es, Bildung und Forschung in Europa zu fördern sowie den interdisziplinären und internationalen Austausch in der Wissenschaft zu stärken. Darüber hinaus berät die Akademie als unabhängiger Partner Regierungen und internationale Organisationen in wissenschaftlichen Fragestellungen. Die Mitglieder sind führende Experten aus den Bereichen Chemie, Physik, Biologie, Medizin, Mathematik, Informatik und Technik, den Sozial- und Geisteswissenschaften sowie den Wirtschafts- und Rechtswissenschaften